• ABUS
  • AXA
  • Basil
  • Bell
  • Bergamont
  • Blackburn
  • Cannondale
  • Cateye
  • Croozer
  • EVOC
  • Fabric
  • Finish Line
  • FIVE TEN
  • Focus
  • Fox
  • Ghost
  • Giant
  • Giro
  • Grace
  • GT
  • Kalkhoff
  • Kreidler
  • Kryptonite
  • Liv
  • Look
  • Magura
  • Mavic
  • Park Tool
  • Point
  • Puky
  • Rabeneick
  • Racktime
  • Scott
  • Shimano
  • Sigma
  • SIXPACK Racing
  • SKS
  • Steppenwolf
  • Sugoi
  • Syncros
  • THULE
  • Trelock
  • Vaun
Lenker

Lenkkontrolle und Fahreffizienz, für beides sind unterschiedliche Lenker für unterschiedliche Bikekategorien verantwortlich. Je nach Einsatzzweck gibt es diese in unterschiedlichen Ausführungen.

Im Downhillbereich kommen heutzutage sehr breite und gekröpfte Lenker zum Einsatz welche dir eine aufrechte Sitzposition und somit für eine optimale Kontrolle und Fahrstabilität sorgen. Je nach Kröpfung ist eine mehr oder weniger Aufrechte Fahrposition gegeben. Weniger Breite und Höhe weisen All-Mountain und Endurolenker auf, um optimale Kontrolle bei etwas mehr gestreckter Fahrposition zu gewährleisten. Gerade dann wenn es in die Uphillpassagen geht kann man so noch genügend Druck auf das Vorderrad ausüben und verschenkt keine Kräfte. Flat-Lenker bzw. Flatbars findet man hauptsächlich im Cross Countrybereich. Durch die sportlich gestreckte Position und der flachen Sitzhaltung hast du noch mehr Druck am Berg und bist noch schneller auf den Trails unterwegs. Rennradlenker sind tief geschnitten um dir eine sehr gestreckt und sehr sportliche Sitzposition zu ermöglichen, somit bietet man dem Wind wenig Angriffsfläche.