Framesets

Framesets
 
The frame - the centerpiece of any bike.

The core of the bike is, indisputably, the frame. In our online shop we offer a variety of frames for different applications. From Mountainbike-frame (Hardtails and Fullys) up to roadbike-frame - you can build your individual bike just the way you like.
Santa Cruz
Santa Cruz
Item no.: SAN644095026
former RRP 2): 3.599,00 Your savings: 19%719,01
from 3.599,00 1)
from 2.879,99
Lagerware_Reduzierung_Wichti
(until 09.01.2025)
-19%
incl. VATand excl. shipping
Shipping surcharge per EA: 0,00 € * + possibly any surcharge depending on shipping

Fahrradrahmen - alles Wissenswerte zum Kauf

Der Fahrradrahmen ist das Herzstück eines jeden Fahrrads. Wichtig ist nicht nur, dass der Rahmen stabil und robust ist, sondern auch, dass er den Anforderungen des jeweiligen Fahrstils entspricht. Ob Rennrad, Mountainbike oder Cityrad - der richtige Rahmen ist entscheidend für ein sicheres und komfortables Fahrvergnügen.

Fahrradrahmen kaufen - worauf man achten sollte

Bevor du einen Fahrradrahmen kaufst, solltest du dir über deinen Einsatzbereich im Klaren sein. Willst du Rennrad fahren oder lieber mit dem Mountainbike durchs Gelände? Je nach Fahrstil werden unterschiedliche Anforderungen an den Rahmen gestellt. Rennradrahmen sollten leicht, stabil und aerodynamisch sein, Mountainbike-Rahmen dagegen robust und stoßfest. Eine weitere wichtige Entscheidung ist die Wahl des Rahmenmaterials. Aluminium ist in der Regel kostengünstig und bietet ein gutes Verhältnis von Gewicht und Stabilität. Wer einen möglichst leichten Rahmen sucht, sollte sich für einen Carbonrahmen entscheiden. Diese sind allerdings etwas teurer.

Rennradrahmen Carbon - die Vor- und Nachteile

Carbonrahmen sind bei Rennradfahrern sehr beliebt. Das Material ist extrem leicht und ermöglicht dadurch schnelles und effizientes Fahren. Zudem ist der Rahmen steif und sorgt so für eine gute Kraftübertragung. Allerdings sind Carbonrahmen auch etwas empfindlicher als Aluminiumrahmen und bei Beschädigungen schwieriger zu reparieren.

MTB-Rahmen - auf die Robustheit kommt es an

Mountainbiker sollten auf einen robusten Rahmen achten. Das Gelände kann hart und uneben sein, daher ist ein stabiler Rahmen besonders wichtig. Aluminiumrahmen sind eine gute Wahl, da sie robust und langlebig sind. Inzwischen wird bei Mountainbikes auch zunehmend Carbon als Rahmenmaterial verwendet, da die hervorragenden Flex-Eigenschaften des Materials den Mountainbikern zugute kommen.

Fazit - der richtige Rahmen für dein Fahrrad

Beim Kauf eines Fahrradrahmens solltest du dich genau informieren und dir über deine Anforderungen im Klaren sein. Ein Rennradrahmen aus Carbon ist leicht und aerodynamisch, während ein MTB-Rahmen aus Aluminium robust und langlebig ist. Wichtig ist, dass der Rahmen zum Einsatzgebiet passt und die richtige Größe hat, um ein angenehmes Fahrgefühl zu ermöglichen. Wenn du diese Punkte beachtest, steht einem unvergesslichen Fahrvergnügen nichts mehr im Wege!

Infobox