Cannondale Jekyll Carbon 29 1 2020

Artikel-Nr.:  CANC21100M10
Cannondale Jekyll Carbon 29 1 2020 - Bild 1
Cannondale Jekyll Carbon 29 1 2020 - Bild 2
Cannondale Jekyll Carbon 29 1 2020 - Bild 1Cannondale Jekyll Carbon 29 1 2020 - Bild 2
Hersteller: Cannondale
Cannondale
ehemaliger UVP 2) : 6.299,00 (inkl. MwSt.)
Bei uns sparen Sie somit: bis6 %
Wählen Sie jetzt die gewünschte Variante:
Größe
Artikelnummer:
Verfügbarkeit:
inkl. MwSt.
und zzgl. Versand
EA
Zusatzkosten:
Versandkostenaufschlag pro EA: 0,00 € * + evtl. Aufschlag je nach Versandart
Beschreibung
Auch im Jahr 2020 präsentiert Cannondale eine 29er Version ihres bekannten Enduro-bikes, dem Jekyll. Wie in den Vorjahren kommt das vollblut-Mountainbike mit 150mm Federweg vorne und hinten daher, wobei der Dämpfer die in enger Kooperation mit Fox entwickelte Gemini-Dämpfertechnologie nutzt, um per Knopfdruck auf sportliche 120mm Federweg zu reduzieren.
Die austarierte Geometrie des Jekyll verleiht ihm die Art von federleichter Stabilität, welche man von einem qualitativ hochwertigen Enduro-Fahrwerk erwarten würde. Zusammen mit den lediglich 442mm langen Kettenstreben des Ai (Asymmetric Integration, ein offset-Antrieb, bei dem die Kettenblätter und das hintere Rahmendreieck versetzt werden, um kürzere Kettenstreben und Freiraum für breitere Reifen zu schaffen - insgesamt verleiht es dem Hinterrad eine deutlich höhere Steifigkeit) Hinterbaus ergibt sich eine unerwartete Agilität und Kontrolle, die in der Enduro-Kategorie ihres gleichen sucht. Alles in allem fährt Cannondale mit dem Jekyll ein Konzept, welches man getrost als "Riders first" bezeichnen könnte: Für Enduro-Rennen oder längeres Ausdauertraining passt eine Wasserflasche unter die große Carbon-Wippe, ausserdem ist das Bike Di2-ready.
Bei der Geometrie gibt es keine großen Überraschungen: Moderate Winkel und ein vernünftiges Hauptrahmen- zu Hinterbau Verhältnis kreieren einen Lenkwinkel von 65 Grad, der einen guten Kompromiss aus Kontrolle und Komfort bietet. Der Sitzwinkel ist mit 75 Grad angenehm und bereitet keine Probleme bei langen Auf- oder Abstiegen.
Das Jekyll ist ein Carbon-Mountainbike für Enduro-Enthusiasten, die selbstbewusstes Handling bei hoher Laufruhe und ein potentes Fahrwerk zu schätzen wissen.
Spezifikationen
Technische Daten
Farbe Champagne
Modelljahr 2020
Hersteller Cannondale
Ausstattung
Rahmen BallisTec Carbon front triangle, SmartForm C1 Alloy swingarm, 150mm travel, Ai offset drivetrain, ISCG05, PF30-83, flat mount brake, tapered headtube
Gabel Fox Float Factory 36, 150mm, Grip2 Damper, Kashima coating, 15x110, tapered steerer, 44mm offset
Dämpfer Fox Float Factory DPX2 EVOL w/ Gemini dual mode air spring system (Flow Mode - 150mm / Hustle Mode - 120mm, Remote Activated), Kashima coating, 3-Pos adj.
Schaltwerk Shimano XTR, Shadow Plus
Schalthebel Shimano XT, 12-speed
Kassette Shimano XT, 10-51, 12-speed
Kette Shimano XT, 12-speed
Kurbelsatz HollowGram, BB30 w/ X-Sync® SpideRing, 30T, Ai offset
Innenlager Cannondale Alloy PressFit30
Bremse Shimano XTR 4-piston hydro disc, 203/180mm RT900 rotors
Bremshebel Shimano XTR Trail hydro disc
Felgen Stans NoTubes Flow MK3, 32h, tubeless ready
Speichen DT Swiss Competition, straight pull (Ai Offset dish - rear)
Reifen Maxxis Assegai, 29 x 2.5 Zoll, 3C Compound, Max EXO puncture protection, tubeless ready
Steuersatz Integrated, 1-1/8 to 1.5 Zoll, sealed angular contact bearings
Lenker Cannondale 1 Riser, Carbon, 15mm rise, 9 Grad sweep, 4 Grad rise, 780mm
Vorbau Cannondale 1, 3D Forged 6061 Alloy, 1-1/8 Zoll, 31.8, 0 Grad
Griffe Fabric Funguy Locking Grips
Sattel Fabric Scoop Shallow Elite, cro-mo rails
Sattelstütze Fox Factory Transfer Dropper, internal routing, 31.6, 100mm (S), 150mm (M-XL)
Umwerfer -
Motor -
Display -
Gänge 12
Pedale Not Included
Naben -
Ladegerät -
Akku -
Extra's -
Rahmenmaterial -
Kundenbewertungen
Durchschnittliche Kundenbewertung: 
Anzahl der Kundenbewertungen: 0
Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Artikel und teilen Sie Ihre Beurteilung anderen Besuchern mit!

Anmeldung für den Newsletter