CYCLOCROSS

Cyclocross
 
"A bike for any eventuality" would be a suitable description for these cycles. Frame geometry of a road bike, solid cantileverbrakes up to hydraulic disc-brake-systems combined with the forst-path suitable lug tread of a touring-MTB.
FOCUS
Item no.: 21-FOC641012300
former RRP 2): 3.499,00 699,01
from 3.499,00 1)
from 2.799,99
Lagerware_Reduzierung_Wichti
(until 09.01.2025)
-19%
incl. VATand excl. shipping
Shipping surcharge per EA: 0,00 € * + possibly any surcharge depending on shipping

Was ist ein Cyclocross-Bike?

Cyclocrosser sind eine spezielle Art von Rennrädern, die für das Fahren auf schlammigen und anspruchsvollen Strecken entwickelt wurden. Ein Cyclocross-Bike oder kurz „Cross-Bike“ ist ein Rennrad, das mit breiteren, stark profilierten Reifen und einem robusten Rahmen ausgestattet ist, um den Anforderungen des Cyclocross gerecht zu werden. Ein gutes Cyclocross-Bike muss leicht und wendig sein, um schnelle Kurven und Wendungen zu ermöglichen, aber auch stabil genug, um den Anforderungen der Strecke standzuhalten. Cross-Bikes sind eine Kreuzung zwischen Rennrädern und Mountainbikes. In dieser Hinsicht ähneln sie den Gravelbikes, sind aber wesentlich sportlicher und daher eher für kurze Rennen geeignet.

Die Vorteile von Cyclocross-Bikes

Cyclocrosser bieten gegenüber herkömmlichen Rennrädern viele Vorteile. Zum einen sind sie robuster und widerstandsfähiger, was sie ideal für anspruchsvolle Strecken macht. Zum anderen sind sie sehr vielseitig und können auch auf Asphalt gefahren werden. Ein Cyclocross-Bike kann auch im Winter genutzt werden, um sich fit zu halten und den Winterblues zu bekämpfen. Allerdings ist man mit einem Cross-Bike nicht so schnell unterwegs wie mit einem herkömmlichen Rennrad.

Cyclocrosser - für wen geeignet?

Cyclocrosser sind ideal für Radsportlerinnen und Radsportler, die ein anspruchsvolles und unterhaltsames Training suchen. Sie eignen sich auch für alle, die eine Abwechslung zum traditionellen Rennradfahren suchen und sich auch mal abseits des Asphalts bewegen möchten. Ein Cyclocross-Bike kann auch im Alltag eingesetzt werden, da es für eine Vielzahl von Bedingungen geeignet ist.

Fazit

Ein Cyclocross-Bike oder "Cross-Rennrad" ist ein Rennrad, das speziell für das Fahren auf schlammigem Untergrund entwickelt wurde. Es bietet viele Vorteile gegenüber herkömmlichen Rennrädern und ist für Radfahrerinnen und Radfahrer aller Leistungsklassen geeignet. Wer eine neue Herausforderung im Radsport sucht oder einfach ein vielseitiges Rennrad für alle Bedingungen braucht, sollte ein Cyclocross-Bike in Betracht ziehen.

Infobox